Die Sänger des MGV "Eintracht" Frickhofen e.V. 1885 kehrten am heutigen Sonntag, 26. April 2009 mit einem triumphalen Ergebnis vom Chorwettbewerb in Alzen zurück. So konnte man in der Klasse M3a mit 233 Punkten im Klassensingen, sowie mit 116 Punkten im Ehrensingen und 349 Punkten beim Dirigentenpreis souverän alle 1. Preise für sich entscheiden. Klassenübergreifend war der MGV "Eintracht" der Beste von 6 teilnehmenden Männerchoren der Klasse M3 (a+b), in Summe waren nur 4 Männerchöre der höheren Klassen M2 und M1 vor den Sängern des MGV "Eintracht" platziert.

Die Gesamtwertung des Chorwettbewerbs können Sie hier herunterladen.

Bilder dieses erfolgreichen Tages finden Sie in der Galerie.

Auch beim Volksliederwettbewerb des MGV "Eintracht" Hüttenberg e.V. 1874 am Samstag, 6. Juni 2009 nimmt es der MGV "Eintracht" Frickhofen e.V. 1885 in der Klasse M1b mit einem Meisterchor auf. Hier die Reihenfolge des Auftritts gemäss Losentscheid im Rahmen des Delegiertentages vom

Sonntag, 9. November 2008:

M1b Männerchöre ab 35 Stimmen

1. MGV "Concordia" 1882 Morsbach e.V., gemeldete Sängerzahl: 50, Dirigent: Thomas Bröcher
2. MGV "Eintracht" Frickhofen e.V. 1885, gemeldete Sängerzahl: 45, Dirigent: Röth, Jens

Beim Nationalen Chorwettbewerb des MGV Edelweiss Alzen am Sonntag, 26. April 2009 startet der MGV "Eintracht" Frickhofen e.V. 1885 in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld von 39 Vereinen in der Klasse M3a neben 2 gestandenen Meister-Chören. Hier die Reihenfolge des Auftritts gemäss Losentscheid im Rahmen des Delegiertentages vom

Sonntag, 2. November 2008:

M3a Männerchöre 30 - 39 Stimmen

1. MGV "Bergeshall" Neger, gemeldete Sängerzahl: 37, Dirigent: Arns, Volker
2. MGV "Eintracht" Frickhofen e.V. 1885, gemeldete Sängerzahl: 39, Dirigent: Röth, Jens
3. MGV "Harmonie" Wendershagen, gemeldete Sängerzahl: 38, Dirigent: Bröcher, Clemens